Support

Hosting

Email

Domains

Website

Admin

Weiterleitung auf HTTPS einrichten mit WordPress

Wie kann ich meine Webseite über eine sichere Verbindung aufrufen?

Damit WordPress über HTTPS aufgerufen werden kann, muss zuerst ein SSL-Zertifikat und ein HTTPS-Server eingerichtet sein.

Let’s Encrypt SSL Zertifikat erstellen

Anleitung:
1. Loggen Sie sich im Backend von Ihrer WordPress-Installation ein.

2. Gehen Sie im Dashboard auf «Einstellungen» -> «Allgemein».

3. Ändern Sie den beiden Feldern «WordPress-Adresse (URL)» und «Website-Adresse (URL)» auf HTTPS.

4. Bestätigen Sie die Änderung anschliessen mit dem Button «Änderungen speichern».

5. Ihre Website ist nun über HTTPS erreichbar. In der Datenbank von WordPress könnten sich ebenfalls noch Links, Bilder oder anderen Dateien mit «HTTP» befinden. Um einen «Mixed Content» auf Ihrer Webseite zu vermeiden, können Sie mittels dem Plugin «Better Search Replace» Ihre Datenbank nach «http://IhreDomain» durchstöbern und mit «https://IhreDomain» ersetzen lassen.

Diese Support-Artikel könnten Ihnen auch gefallen…